Rebeka Hettinger

Gebet mit Folgen - ein Leben nach dem Tod

 

Rebeka Hettinger, wohnhaft in Deutschland, wollte es wissen und sprach ein Gebet: «Gott, wenn es dich wirklich gibt, und ein Leben nach dem Tod, dann zeig dich mir!» Dieses Gebet hatte Folgen, wie Sie dem Bericht von Rebeka entnehmen können. Dieser lebendige Gott zeigte sich Jahre später auf eindrückliche Weise, als sie mit drei Embolien – Darm, Milz und Leber – im Krankenhaus im Sterben lag. Sie durfte erfahren, dass sich dieser Jesus Christus, von dem die Bibel spricht, nicht verändert hat. Er lebt und seine heilende Kraft ist heute erfahrbar.
Kontaktaufnahme mit Rebeka Hettinger

Sponsoren Almega Metall Technologie
Co-Sponsoren
Partner