Angie Stones

Streit, Drogen, Gewalt - Die Liebe hat gesiegt

 
Angie Stones, wohnhaft in Rotkreuz (Schweiz), erlebt eine Kindheit mit Streit, Drogen und Gewalt. Bereits als kleines Kind muss sie zusehen, wie ihr Vater unter Drogeneinfluss und psychisch angeschlagen ihre Mutter bedroht. Der Umzug von Brasilien in die Schweiz bringt nicht die sehnlichst erhoffte Wende. IM Gegenteil! Obwohl der Vater ihr das Leben zur Hölle gemacht hat, kümmert sie sich um ihn. Es geht jedoch über ihre Kräfte. In dieser notvollen Zeit kommt es zu einer Begegnung mit Jesus Christus und die gelernte Kauffrau entdeckt ihre wahre Berufung. Nach Jahren der Entbehrung bekommt Angie doch noch eine richtige Familie; etwas, dass sie sich immer gewünscht hat. Gott sei Dank!
Kontaktaufnahme mit Angie Stones
Weitere Informationen zu ihrem Buch und ihrer Arbeit
 
Sponsoren
Co-Sponsoren
Partner